Schuh-Helden.de
Schuh-Helden.de
  Hier sind Schuhe super günstig!  
 


  Damenschuhe: Damenstiefel



Für den Herren:

  Herrenschuhe: Herrenstiefel, Herrenboots

Für die Kinder:

  Kinderschuhe: Kinderstiefel, Kinderboots mit Warmfutter

Wir lieben Schuhe, Schuhe und nochmals Schuhe!
Ihre Vorteile im Überblick:

Versandkostenfreiheit kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands (zur Zeit nur Deutschland)
Schuhe Versandkostenfrei immer versandkostenfreie Rückgabe innerh. 14 Tagen (auch bei einem Warenwert über 40€)
ssl Bestellung sichere Bestellung (https-verschlüsselt)
Paypal Paypal möglich
1 alle Artikel werden nach Bezahlung sofort versendet
2 alle Artikel sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer
    3


Schuhe sind ein wichtige Bestandteil der Garderobe und unverzichtbares Accessoire. Ein modischer Schuh vervollständigt ein Outfit und zeigt, wo die Trägerin modisch einzuordnen ist. Der Schuh steht im Mittelpunkt der Garderobe. Dabei steht neben Exzentrik und knalligen Farben aber auch der gesundheitliche Aspekt im Vordergrund. Schuhe sollen bequem und natürlich aussehen.

Der Herrenschuh kann sowohl klassisch als auch lässig-modern sein. Die meisten Männerfüße werden aber in Schuhen aus Naturmaterialien stecken. Das gilt sowohl für die klassischen Linien als auch für die offenen Sommerschuhe, die in Form der Sandale ein kleines Revival feiern dürfen. Das Motto "Zurück zu den Naturmaterialien" kann man vor allem an der Neugeburt der Espandrilles erleben. Einen großen Anteil an der Herrenschuhmode haben lässige Boots. Das können sowohl die klassischen Desert Boots sein als auch Bootschuhe. Klassiker wie Budapester oder Norweger bleiben ebenfalls top. Klassiker unter den Herrenschuhen wird es dagegen immer geben. Der klassische schwarze Schnürschuh bleibt ein Dauerbrenner und nur die mutigen unter den modebewussten Männern werden sich an die trendigen Verzierungen in bunteren Farben herantrauen. Aber es gibt sie: Schnürsenkel, Ösen und andere Applikationen finden sich in diesem Sommer auch auf dem schwarzen Klassiker.

Wer Bein zeigen will, kann das auch tun. Beispielsweise mit einer Sandale oder Espandrilles. Weiterhin im Trend bleiben aufwändig verarbeitete Flip-Flop-Sandalen. Im Zuge des diesjährigen Farb- und Materialtrends kommen auch bei der Sandale interessante Farben und Materialmixes auf den Markt.

Auch die Materialien und Formen der Kinderschuhe und Herrenschuhe sowie der Damenschuhe sind in der Saison 2010/2011 den praktischen Bedürfnissen angepasst. Deshalb sind sogar Gummistiefel erlaubt und dies nicht nur als Kinderstiefel, sofern diese mit originellen Designs versehen sind. Schließlich sollen die Herrenstiefel, die Damenschuhe und die Kinderstiefel nicht nur Chic sein, sondern auch die Füße warm und trocken halten. Erreicht wird dies durch griffige, trockene und matte Materialien, so wird zum Beispiel für die Damenstiefel und Herrenschuhe gerne Nubuk und Velours verarbeitet, die durch ein ganz besonderes Finish noch zusätzlich aufgepeppt werden. Denn wenn auch der Retrolook aus den Schränken verschwindet, so bleibt der Vintage Look für die Damen- und Herrenschuhe erhalten, schließt aber die Kinderschuhe nicht unbedingt mit ein. Deshalb wird das Nubuk zum Beispiel eingeölt, damit die Damenschuhe und Damenstiefel einen "getragenen" Look erhalten. Des Weiteren werden in die Damenstiefel, die Herrenstiefel und sogar die Kinderstiefel auch gerne Pelz und Fell sowie echte Doubleface Materialien eingearbeitet, damit alle Füße es schön warm und kuschelig haben.

Ob die Damenschuhe, Herrenstiefel oder Kinderschuhe nur eine Krempe oder ein isolierendes Futter haben oder gleich ganz aus den flauschigen Materialien bestehen, ist dabei egal, denn sie trotzen in jeder Fassung den winterlichen Wetterkapriolen. Eine weitere Note für die Saison liegt darin, die Damenstiefel, Herrenschuhe und Kinderstiefel mit Filz, Tweed und Strickeinsätzen sowie mit Echsenprägung oder Narbenbildern rustikaler zu gestalten. Außerdem sehen Stiefel und Schuhe im kommenden Herbst und Winter wild, unkonventionell und überraschend aus. So tragen Damenschuhe und Damenstiefel unbedingt den Rockstar Glamour, der sich durch ein leicht glänzendes schwarzes Nappaleder und metallische Accessoires auszeichnet. Die Damenschuhe und Damenstiefel bekommen durch Pailletten, Ketten, Zipper und Nieten eine leicht rebellische und aggressive Optik, die sich auch in den dazu passenden Taschen fortsetzt. Bei den Herren freut Mann sich über Stiefel und Schuhe mit verrundeten Formen, auch wenn Herrenschuhe und Herrenstiefel mit schlanken Spitzen weiterhin ein Trend bleiben. Auch die derben Sohlen, die für eine sichere Bodenhaftung sorgen, sind voll im Trend und das für alle Schuhe und Stiefel. Sowohl der Herrenstiefel als auch der Damenstiefel und natürlich auch die Kinderstiefel sind oft mit derben, groben Sohlen versehen, was besonders die Damenstiefel und Damenschuhe zu sehr überraschenden Kreationen werden lässt.

Die ideale Länge für Stiefel beträgt übrigens 39 cm, damit sie direkt unter dem Knie enden. Allerdings ist der Overknee-Stiefel mittlerweile auch absolut im Trend. Dazu tragen auch die Absätze der Schuhe und Stiefel bei. So werden zum Beispiel Keilabsätze unsichtbar in die Damenschuhe und Stiefel integriert. Des Weiteren wird mit blockigen kleinen oder hohen Sprengungen gearbeitet. Ein ganz besonderer Trend in der nächsten Saison sind die wadenlangen Stiefelvarianten. Auch für Damenstiefel und Damenschuhe gilt der Trapper-, Bergsteiger- oder Farmerlook als der Hingucker, besonders, wenn hohe Absätze die groben Schuhe so richtig sexy machen. Aber auch die Ankle Boots und Pumps heben sich ab, durch sehr hohe Keil- oder Plateauabsätze. Neben den oben genannten metallischen Accessoires sorgen bei diesen Modellen auch Rüschen, Fältelungen und Spangen für eine hübsche feminine Note. Wenn der Winter dann endgültig einzieht, braucht man aber "richtige" Winterschuhe und Stiefel. Besonders die aus Hightech Materialien hergestellten Moonboots sind als Kinderstiefel und Damenstiefel beliebt.

Was den Damen nur recht ist, ist den Herren schon lange billig, denn auch Mann trägt im Herbst und Winter vorzugsweise Stiefel. Herrenstiefel in allen Formen, etwa als Stiefelette, als Schürstiefel, kernige Bikerboots oder verrundete Chelseastiefel sind garantiert salonfähig. Allerdings gilt auch für die Herrenstiefel und -schuhe das der "getragene" Look für die Freizeit topaktuell ist. Im Business sollten die Herrenschuhe und -stiefel eher aus Kalbsleder sein, das auf Hochglanz gefinished wurde. Bei der Auswahl der richtigen Kinderschuhe ist außer der Passform natürlich die Robustheit wichtig. Schließlich müssen Kinderschuhe alles mitmachen, vom Pfützenspringen bis zum Schlittenfahren. Deshalb müssen die Kinderschuhe und Kinderstiefel besonders warm atmungsaktive und dennoch wasserabweisend sein.

 

Slings & Flamencos ¦ Pumps & Trotteurs ¦ Herrensandalen ¦ Kindersandalen